CBD

Diese Kategorie wird gefördert von:
CBD

BioBloom erweitert Produktserie um Hanfkosmetik

Das österreichische Unternehmen BioBloom produziert 100 Prozent naturreine Hanfprodukte und hat jetzt das Produktsortiment um die biozertifizierte Hanfkosmetiklinie „Into the Wild“ erweitert.

BioBloom erweitert Produktserie um Hanfkosmetik

Dieser Artikel ist gesponsert von der BioBloom GmbH.

Im Dezember 2018 haben wir bereits über das Familienunternehmen BioBloom aus dem österreichischen Burgenland berichtet. Dieses verarbeitet händisch geerntete Bio-Hanfblüten zu verschiedenen Hanfprodukten, wie zum Beispiel Bio CBD Hanfvollextrakte, Hanfblütentee sowie Hanflebensmittel. Dabei kann das Unternehmen auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der biologischen Landwirtschaft zurückblicken. Angebaut werden die Hanfpflanzen in Reihenkultur auf einer 110 Hektar großen Bio-Anbaufläche im Schwemmgebiet des Neusiedler Sees. BIO AUSTRIA sowie Bio Hungaria haben bereits die Anbaufläche zertifiziert.

Laut eigenen Angaben erfolgt der Hanfanbau mithilfe einer speziellen Anbautechnik auf nährstoffreichen Böden. Infolge dessen sollen die Hanfpflanzen einen hohen Gehalt an verschiedenen Cannabinoiden wie CBD und CBDA sowie Terpenen und Flavonoiden besitzen.

„Bei uns steht in jeder Stufe des Produktionsprozesses die Qualitätssicherung im Mittelpunkt, pharmazeutische und medizinische Experten sind immer involviert. Wir verbinden mit BioBloom jahrtausendealtes Wissen rund um den Hanf als Heil- und Kulturpflanze mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Unser Ziel ist es, die hochwertigsten Naturprodukte zu erzeugen“, so die BioBloom-Gründerin und Geschäftsführerin Elisabeth Denk.

Biozertifizierte Hanfkosmetik-Linie „Into the Wild“

Wie bereits in einem Interview Ende letzten Jahres angekündigt, hat BioBloom nun eine Bio-Hanfkosmetik-Linie auf den Markt gebracht.

„Wir arbeiten ausschließlich mit pflanzlichen Inhaltsstoffen und besonders wichtig war mir, dass unsere Pflegeprodukte die Haut gesünder machen. Wir verzichten deshalb auch ausnahmslos auf aromatische Duftstoffe und künstliche Zusatzstoffe“, erklärt Elisabeth Denk.

Darüber hinaus seien die Kosmetikprodukte tierversuchs-, palmöl- und allergenfrei sowie biozertifiziert, so Denk.

Die neue Hanfkosmetik-Linie „Into the Wild“ besteht aus den folgenden Produkten, die in Glasfalschen abgefüllt wurden:

  • Bio Bodylotion (150ml)
  • Bio Handcreme
  • Bio Gesichtscreme (50ml)
  • Bio SOS-Balsam (30ml)

BioBloom gibt an, dass die Hauptbestandteile der Produkte Hanftee-Extrakte sowie Hanföl sind. Hanföl enthält Inhaltsstoffe wie Linolsäure, Gamma-Linolensäure, verschiedene Mineralstoffe, Vitamin E sowie die Vitamine B1 und B2, die sich positiv auf das Hautbild auswirken können. Zu den weiteren Inhaltsstoffen gehören unter anderem Aloe Vera, Ringelblumenextrakt, Kakaobutter und Kamille.

„Die vier Pflegeprodukte, mit denen wir ganz klar Frauen und Männer ansprechen wollen, sind der Anfang, wir arbeiten schon intensiv an weiteren Kosmetikprodukten“, so die Geschäftsführer Elisabeth Denk, Christoph Werdenich und Thomas Denk.

 

Dieser Artikel ist gesponsert von der BioBloom GmbH.

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Artikel