Luxuskaufhaus Harrods verkauft CBD-Öl

Wenn selbst das Luxuskaufhaus Harrods in Londons CBD-Öle ins Sortiment aufnimmt, kann wohl von einem neuen Mainstreamtrend gesprochen werden. CBD-Produkte erobern immer mehr Marktanteile.

Luxuskaufhaus Harrods verkauft CBD-Öl

Weltweit ist die Nachfrage nach CBD-Produkten und besonders CBD-Ölen ungebrochen. Egal ob in den USA, Kanada, Asien oder Europa, die Verbraucher schwören auf die Produkte. Selbst in Australien und Neuseeland sind die Produkte im Mainstream angekommen. Dementsprechend groß ist die Nachfrage. Im Handel findet man allerlei mit CBD als Zusatz in Drogeriemärkten, Apotheken oder jetzt auch in einem Luxuskaufkaufhaus. Harrods London nimmt CBD-Öle ins Sortiment auf.

CBD-Öle bei Harrods

Das legendäre und weltweit bekannte britische Kaufhaus Harrods wird drei Produkte der Firma DragonflyCBD ins Sortiment aufnehmen. Zudem wird es eine für das Harrods eigens entworfenen Handelsverpackung geben. Alle Produkte sind ab sofort bei Harrods erhältlich. Ebenso verkauft Harrods derzeit auch eine kleine Auswahl an Hanfbekleidung sowie einige CBD-infundierte Männerhautpflegeprodukte von Perricone MD über ihre Website.

Nachfrage nach CBD-Ölen in Großbritannien ist drastisch gestiegen

Die öffentliche Nachfrage nach CBD-Ölen ist in Großbritannien ist drastisch gestiegen(Leafly.de berichtete). Die jüngsten Änderungen der Gesetze für medizinisches Cannabis in Großbritannien haben erneut Cannabis-basierte Produkte ins Rampenlicht gerückt und zu einem spürbaren Anstieg der Nachfrage nach Gesundheits- und Wellness-CBD im ganzen Land beigetragen, obwohl CBD selbst von den Gesetzesänderungen nicht betroffen ist. Dieses ist seit Herbst 2016 anerkannt.

Bisher hatte die Verbraucher in Großbritannien dennoch keinen leichten Zugang  zu hochwertigen, geprüften und zugelassenen Produkten, und gingen daher oft an den Schwarzmarkt oder landeten bei ungeprüften Produkten.

CBD- Produkte nun salongfähig

Dieser Zustand ändert sich aktuell.  Großen britischen Handelsketten wie Boots und Tesco haben jetzt eine Auswahl von auserwählten CBD-Produkten in den Regalen stehen und auch Londons berühmtes Luxuskaufhaus Harrods hat einen Vertrag mit einem lokalen Hersteller abgeschlossen, um seine Regale mit Cannabidiol (CBD)-Öl zu füllen.

 

 

Ähnliche Artikel